skip to content

NWT-Astronomieabend


Beobachtung von Sternen, Planeten und Deep-Sky-Objekten im Rahmen des NwT-Unterrichts mit Schülerinnen und Schülern der LG 11.

Zum Abschluss der Astronomie-Unterrichtseinheit veranstaltete der NwT-Kurs (LG11) Ende Februar einen Astronomieabend auf dem Galgenberg.

Zunächst galt es, sich am Nachthimmel mithilfe von Polarstern und Sternbildern zu orientieren. Da sich die Schülerinnen und Schüler damit schon ausführlich im Unterricht beschäftigt haben, wurde eine Vielzahl an Sternbildern sofort entdeckt. Schwierigere Sternbilder wurden unter Zuhilfenahme von Sternkarten und Apps ausfindig gemacht.

Mithilfe der im Unterricht gebauten Pendelquadranten konnte der Polarstern angepeilt und somit die geographische Breite unseres Standortes bestimmt werden. Im Anschluss daran wurden die im Unterricht selbstkonstruierten Linsenfernrohre getestet, bevor das Spiegelteleskop zum Einsatz kam. Mit diesem konnten offene Sternhaufen, Gasnebel, Doppelsterne sowie der Planet Mars beobachtet werden, was für alle, auch dank der hervorragend klaren Sicht, sehr beeindruckend war.

F. Locher

Copyright © 2010 GMS West Tübingen | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker