skip to content

Weihnachtsmarkt Colmar


Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Colmar

Pünktlich zur Weihnachtszeit fand der diesjährige Ausflug der Schülerinnen und Schüler mit dem Wahlpflichtfach Französisch statt.

Mit dem Bus ging es durch den, zumindest durch Raureif, in winterliche Stimmung getauchten Schwarzwald. In Colmar angekommen, bahnten wir uns durch die Fußgängerzone, die von Anfang bis Ende mit verschiedenen Ständen des Weihnachtsmarkts gesäumt war.

An der Kathedrale begann die Stadtrallye, für die die Innenstadt in Kleingruppen erkundet werden musste. Hierfür war es notwendig, die Sprachkenntnisse aus dem Unterricht in der Praxis auszuprobieren. Die gelang in mehr oder weniger erfolgreicher Weise. Was häufig überraschend wirkte, waren die Sprachkenntnisse der "Colmariens", die sich sehr häufig - für uns zum Glück - auf die eigene Muttersprache beschränkten. Dennoch waren die meisten Gruppen in der Lage, große Teile der Stadtrallye zu lösen und sich somit einen Überblick über die Stadt zu verschaffen.

Beim anschließenden Essen im "Bistrot des Copains" kam der kulturell-kulinarische Aspekt der Ausfahrt zum Tragen. Nach einem Vorspeisensalat gabe es original Elsässer Flammkuchen und Mousse au Chocolat zum Nachtisch. Wir wurden im Restaurant sehr freundlich und geduldig empfangen, sodass auch die etwas längere Zubereitungszeit der frischen Flammkuchen den Besuch nicht trübte.

Nach der wärmenden Mittagspause stand ein kurzer Besuch in der Kathedrale an. Anschließend konnte die Stadt auf eigene Faust erkundet werden. Aufgrund des Weihnachtsmarktes und der entsprechenden Angebote wie Schlittschuhbahn und Miniachterbahn aber auch der verschiedenen Kaufhäuser, wurde es niemandem langweilig.

Am späten Nachmittag trafen wir uns wieder, um die gemeinsame Heimreise anzutreten.

Die Ausfahrt war ein voller Erfolg, an den wir im nächsten Jahr gerne anknüpfen möchten.

Frau Rieger

Copyright © 2010 GMS West Tübingen | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker