skip to content

Skiausfahrt 2017


Herrliches Wetter bei der Skiausfahrt nach Oberstdorf

Am Donnerstag, den 16. Februar 2017, machten sich 34 Schüler der Klassen 7-10 und die drei Begleitpersonen Frau Freitag, Herr Utz und Herr Sieghörtner morgens um 5.45 Uhr auf den Weg nach Oberstdorf.

Die Fahrt verlief störungsfrei und so kam der Tross gut gelaunt gegen 9.30 Uhr an der Talstation des Fellhorns an. An der Bergstation in 2000 Metern Höhe traf man sich anschließend zur Gruppeneinteilung.

Als Erstes wurde dort eine Schweigeminute für die kürzlich verstorbene Sportlehrerin Geli Martersteig durchgeführt – ihr sollte dieser Skitag gewidmet sein. Sie war es auch, die den Ausflug noch organisiert hat, Frau Freitag hat dies dann zu Ende geführt.

 

In einer angenehmen Stimmung bei herrlichem Wetter begann dann das Ski- und Snowboardevent auf den Hängen des Fellhorn und der Kanzelwand.

Am Mittag trafen sich alle im Bergrestaurant und erzählten eifrig von ihren Heldentaten, am Nachmittag gab es anfangs eine kleine Fotosession im Funpark und um 16.00 Uhr traf man sich abermals zur gemeinsamen Talabfahrt.

 

Als dann alle abgekämpft und müde im Bus saßen und es auf die 3 ½ stündige Heimfahrt Richtung Tübingen ging, dachten vor allem die Lehrer an eine ruhige und gemütliche Rückfahrt.

 

Dies war dann auch fast so, aber Jugendliche sind einfach nicht platt zu bekommen.

So waren die Verantwortlichen dann doch froh, kurz vor 21 Uhr ihre „Skikinder“ an die wartenden Eltern zu übergeben, die ausnahmslos im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen.

Claus Sieghörtner

 

 


Copyright © 2010 GMS West Tübingen | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker