skip to content

Fußballturnier 2015


Jahrgang 2002 der GMS West schlägt sich ordentlich beim topbesetzten Fußballturnier des Kreises Tübingen

 

Am Dienstag, den 19.10.2015 trafen sich die 6 besten Fußballteams aus den Schulamtsbezirk Tübingen, um ihren Kreismeister auszuspielen.

Das Turnier fand auf den Feldern des SSC Tübingen auf Waldhäuser-Ost statt, die Anfahrt war dadurch mit öffentlichen Bussen zu bewältigen, hierbei zeigten sich alle Spieler und Betreuer von ihrer besten Seite.

Die Spiele selbst gegen das mit Kaderspielern gespickte Team aus dem Eugen Bolz Gymnasium Rottenburg und den körperlich sehr robusten Jungs aus der Kreuzerfeldrealschule Rottenburg waren schwierig. „Zu groß und zu schnell waren die für uns“, so der enttäuschte Luan aus der 7c stellvertretend für alle Teilnehmer. So musste sich die GMS zwei Mal mit 0:6 geschlagen geben, der guten Stimmung tat dies allerdings keinen Abbruch.

Die Teambetreuer Luca, Beysa und Assad aus den Klassen 8 hatten die Spieler jederzeit im Griff und so hatte Coach Sieghörtner wenig Grund sich zu ärgern.

Es bleibt spannend abzuwarten, wie sich die anderen Jahrgänge der GMS in diesem Schuljahr schlagen werden.

Für die GMS waren folgende Spieler im Einsatz: Marvin, Eray, Emre, Alexandros, Emir, Luan, Davide, Tim, Theo, Bashir, Emre, Nils, Sven und Vedat