skip to content

Handwerker-Cup 2015


Am Dienstag, den 3.02.15 stand die Paul Horn Arena den ganzen Tag im Zeichen des Hallenfußballs.

Das jährlich stattfindende Turnier der Kreishandwerkschaft stand an und wieder einmal waren über 20 Teams aus dem Schulbezirk Tübingen/Reutlingen am Start. 

In 4 Gruppen wurden die jeweiligen zwei besten Mannschaften ausgespielt, die sich damit für die die KO-Runde qualifizierten.

Die ASR schaffte den Cut nicht und schied in der Vorrunde aus, ganz im Gegensatz zum Team aus der 9. und 10. Werkrealschulklasse, dem Team GMS. Mit drei beeindruckenden Siegen und einem Unentschieden zogen Louis, Kevin, Vale, Pepe, Andi, Ibi und Ebu souverän als Tabellenerster in das Viertelfinale ein.

Dort war allerdings unglücklich Endstation für die „fußballverrückten“ Jungs. Gegen die Graf Eberhard Realschule aus Kirchentellinsfurt gelang in den 8 Minuten nicht wirklich viel und so sah es beim 0:1 kurz vor Schluss nach einer Niederlage aus.

Doch Ebu nahm sich 20 Sekunden vor Schluss ein Herz und zog aus gut 10 Metern ab und traf zum viel umjubelten Ausgleich.

Beim anschließenden Elfmeterschießen trafen für K´furt alle Schützen, für Tübingen verpassten Kevin und Louis und somit musste man sich geschlagen geben.

Trotz der Niederlage hat sich die Mannschaft hervorragend präsentiert, auch wenn gefühlt dieses Mal mehr drin gewesen wäre!

C.Sieghörtner

Copyright © 2010 GMS West Tübingen | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker