skip to content

Pyramidenbau leicht gemacht!


Im Rahmen des Sportunterrichts an der Gemeinschaftsschule West Tübingen präsentierte sich die Lerngruppe 5b von ihrer besten Seite.

Beim Pyramidenbau waren nicht nur akrobatische Fähigkeiten von den Schülerinnen und Schülern gefordert, sondern auch Kompromissbereitschaft ("Ich will aber nach oben!"), logisches Denken ("Wie komme ich da jetzt am besten hoch?"), sowie Einfühlungsvermögen ("Hoffentlich tue ich dir da jetzt nicht weh...") und vor allem Vertrauen in die Mitschülerinnen und Mitschüler notwendig.

 

So erarbeiteten die Kinder in gemischten Gruppen mit viel Freude selbst entworfene und vorgegebene, oftmals auch veränderte Menschenpyramiden. Damit möglichst viele Wünsche berücksichtigt werden konnten, wurde diskutiert, probiert, umgestellt und auch mal umgefallen.

 

 

Schnell wurde beim Abschlussprojekt "Klassenpyramide" klar, dass diese nur gemeinsam und vor allem schnell "gebaut" werden musste, um erfolgreich das etwas andere Klassenfoto zu erreichen!

 

 

Copyright © 2010 GMS West Tübingen | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker