skip to content

Offener Abend 2013


(Werkrealschule Innenstadt und Albert Schweizer Realschule)
am 27.Februar 2013, 17:30 Uhr

Nach eingehender Vorbereitung und einigen Teamsitzungen beider Schulen, konnte der "Tag der offenen Tür" im Februar durch die Schulleiterin Frau Feirer-Mangold im Gebäude der WRI eröffnet und in einer kurzen Vorstellung über eine Power Point - Präsentation, Strukturen und Inhalte der Gemeinschaftsschule erläutert werden.

Der Theorie folgte die Praxis

Zwölf SchülerInnen-Paten pro Schule übernahmen den Part, die Kinder in Gruppen durch beide Schulgebäude zu führen, um die vielfältigen Angebote und Informationen der GMS kennen zu lernen und hautnah an zwölf Stationen (Technik, NWA, EWG, BK, Theatertechnik, Theater, Musik, Spielezimmer, Jonglage) zu erfahren.
Die Eltern konnten sich währenddessen in der ASR und WRI einen differenzierten Einblick in das Konzept der Gemeinschaftsschule verschaffen, bei denen Lehrerinnen und Lehrer der Lerngruppen 5 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Sport für Fragen zur Verfügung standen - anschaulich verdeutlicht über Stellwände und Plakate. Gleichermaßen hier vertreten der Bereich der Schulsozialarbeit und der Bereich der Arbeit der Gruppenpädagoginnen, die begleitend und unterstützend in den Lerngruppen 5 arbeiten.

Theorie und Praxis bedürfen der kulinarischen Stärkung!

Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen 9 haben ein Finger-Food-Buffet vorbereitet, das auch dazu diente, die Klassenkasse aufzubessern, um verschiedene Aktivitäten für die Abschlussfahrt nach Berlin zu finanzieren.

Mit einem musikalischen Ausklang, den Schülerinnen und Schüler der ASR gestalteten, endete eine gelungene Veranstaltung.

 

 

Karola Bernstein, Barbara Sieghörtner

Copyright © 2010 GMS West Tübingen | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker